Nostradamus

Nostradamus
Nostradamus 2015
Nostradamus 2014
Nostradamus 2013
Nostradamus 2012
Manfred Dimde
Mayakalender
Hopi Prophecy
Bibelcode
Weltuntergang
2012 Der Film
Bücher

 

 

 

Nostradamus Prophezeiungen 2016

 

Der große Philosoph und Zukunftssichtige Nostradamus hat auch für das Jahr 2016 verschiedene, wenngleich in seiner üblichen Art kryptisch verschlossene Visionen und Voraussagungen hinterlassen. Nachdem er beispielsweise für das Jahr 2013 den erfolgreichen Wahlausgang für Barack Obama andeutete, erscheinen die Informationen diesbezüglich für das kommende Jahr 2016 weniger erfreulich, wenngleich nicht weniger geheimnisvoll. So wurde Obama zwar Erfolg zugesprochen, doch Nostradamus wies darauf hin, dass er der letzte amerikanische Präsident sein würde. So simpel diese Aussage erscheint, so vielfältig ergeben sich die Auslegungsmöglichkeiten.

Mit Gewissheit gehen die Deutungen der Texte dahin, dass die Weltmacht weiterhin nicht mehr in ihrer uneingeschränkten Freiheit wirken kann. Die Ursache dafür schien der Seher auch in einem ökonomischen Einbruch der Supermacht zu erwarten. Schon zu Beginn des Jahre 2016 erwartet Nostradamus die verheerenden Folgen der riskanten politischen Entscheidungen Amerikas. Neue Verschuldung, das Einbrechen des Immobilienmarktes und eine erhebliche Schwächung des Dollars werden für weltweite wirtschaftliche Einbrüche verantwortlich sein, in deren Zusammenhang auch der Goldpreis auf ein Niveau hinabstürzen wird, von dem es keine Erholung geben wird.

Auch bezüglich des Klimawandels hatte der große Nostradamus eine Meinung. Seiner Ansicht nach sollte bereits das vergangene Jahr 2015 einen Temperatureinbruch erfahren, der sich in den folgenden Jahren stark forcieren solle. Für 2016 spricht er von zunehmenden Dürren, Überschwemmungen, Stürmen und anderen Unwettern. Unter anderen begründet sah der Philosoph dies in einer bemerkenswerten Planetenkonstellation unseres Sonnensystems, die für das Jahr 2016 abzusehen sei.

Dieser speziellen Aufstellung wegen vermuten Experten als Interpretation der geheimnisvollen Sprüche, dass dieses kosmische Schauspiel ebenfalls in verheerender Weise auf die globalen Ereignisse unseres Planeten wirken wird. Unterschiedliche Nostradamuskundige gehen sogar so weit zu wissen, dass der große Seher für das Jahr 2016 das Ende der Welt kommen sah. Dabei solle die globale Erwärmung das Schmelzen der Polkappen und damit das Ende der Zivilisation wie wir sie heute kennen einleiten.

Politische und klimatische Aspekte beherrschen einen großen Teil der Verse und Voraussagen des Nostradamus. Wie auch zu seiner Zeit sind die modernen Menschen nicht sicher vor politischer Disposition und den Gewalten der Natur.

 Dementsprechend ergeben sich für 2016 Befürchtungen, die sich um die politisch unsichere Situation im Nahen und Mittleren Osten ranken. Der Seher beschreibt enorme Detonationen, Zerstörungen und Chaos. Flugzeuge sollen vom Himmel stürzen, Feuer und Unheil wird die Menschen heimsuchen. Der Prophet berichtet von brennenden Landschaften, Verderben und Unruhen, wie sie der „arabische Frühling“ mit Aufständen und Kriegstätigkeiten wiederzugeben scheint.

Der Nahe und Mittlere Osten sind wichtige Kernthemen der Wahrsagungen des Nostradamus für das Jahr 2016. Auch das „weiße Haus“, als bildliche Analogie für die westlichen Mächte, wird immer wieder in diesen Zusammenhängen erwähnt. So wird angenommen, dass der Philosoph mit westlichen Interventionen und kriegerischen Eingriffen durch die USA rechnete. Er sah die Rolle des weißen Hauses allerdings weniger unparteiisch, sondern vielmehr als Einmischung aufgrund gieriger Politiker ohne Maß.

Doch nicht nur die arabischen Staaten sind betroffen durch die Interaktionen westlicher Demokratien. In Israel sieht Nostradamus für das Jahr 2016 eine erneute Verschärfung der ohnehin bereits sehr angespannten Situation.

Was sich exakt aus den verwunschenen Versen entnehmen lässt, die eine Übernahme von allen Seiten beschreiben, ist im Detail nur schwierig konkret zu erfassen. Allerdings sah der Prophet auch Entspannungen auf den politischen Schlachtfeldern der Welt eintreffen. Wenngleich ein langfristiges, friedliches Entgegenkommen der Weltmächte auf gleicher Augenhöhe aktuell sehr unwahrscheinlich wirkt, sah Nostradamus, dass Russland Frieden machen oder schaffen werde.

 

Man kann auf 2017 gespannt sein, wo sich zeigen wird, welche der obigen Prophezeiungen des Nostradamus tatsächlich eingetreten sind. Hier auch noch der Hinweis auf www.nostradamus-2017.de.

Quellen:
http://alexnoudelman.com/top-10-nostradamus-predictions-for-2016/
http://beforeitsnews.com/alternative/2014/07/top-10-nostradamus-predictions-for-2016-3003576.html
BUCH http://nostradamus-prophezeiungen.de/buch2002/buch2.html

 

Bitte beachten Sie: Die Informationen auf dieser Seite sind letztendlich ein Zusammenfassung von Interpretationen der Weissagungen des Nostradamus, deren Wahrheitsgehalt fraglich ist.
Spätestens mit einem Blick auf die Vorhersagen für die Vorjahre, die Sie auf dieser Seite ebenso finden, werden Sie sich ein Schmunzeln mitunter nicht verkneifen können.

 

An dieser Stelle auch ein Hinweis auf Silvester 2016.

 

     

Impressum

Bildquelle Nostradamus oben links: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Nostradamus_by_Cesar.jpg
Bildquelle Nostradamus oben Mitte: MacX Fotolia